Wei­te Wege zum Bus Rich­tung Stadtmitte

Bushaltestelle abgebaut

Die Bus­hal­te­stel­le an der Ecke In der Wel­hei­mer Mark/Feuerwerkerstraße wur­de nun auch ent­fernt, so dass man wei­te­re Wege in Kauf neh­men muss.

Will man von der Bus­hal­te­stel­le In der Wel­hei­mer Mark aus in Rich­tung Stadt­mit­te fah­ren, muss man ent­we­der zur Hal­te­stel­le Döckel­horst an der Kir­che lau­fen, oder man macht sich auf den Weg zur Hal­te­stel­le Spe­cken­bruch an der Knappenstraße. 

Bushaltestelle abgebautFoto: Mar­kus Bloch
Die schad­haf­te Stel­le ist abge­sperrt und die Hal­te­stel­le abge­baut, nur Arbei­ter sieht man hier nicht

Nach­dem die Hal­te­stel­le In der Wel­hei­mer Mark wegen eines Geh­weg­scha­den erst gesperrt, spä­ter abge­baut wur­de, gibt es also kei­ne Ersatz­hal­te­stel­le in unmit­tel­ba­rer Nähe. Zum Glück woh­nen im Ein­zugs­be­reich die­ser Hal­te­stel­le nicht so vie­le Senio­ren, die auf den Bus ange­wie­sen sind für die der Weg zur nächs­ten Hal­te­stel­le beschwer­lich wäre. 

In Fahrt­rich­tung Klo­pries­stra­ße wird die Hal­te­stel­le ganz nor­mal angefahren. 

Nach­trag 17:00 Uhr:

Wie ich eben auf der Hun­de­run­de gese­hen habe, hat die Ves­ti­sche nun doch weni­ge Meter vor der gesperr­ten Hal­te­stel­le eine Aus­weich­hal­te­stel­le aufgestellt. 

Markus Bloch
Auch hier:
Letz­te Arti­kel von Mar­kus Bloch (Alle anzei­gen)

Bild­quel­len:

  • Bus­hal­te­stel­le abge­baut: Mar­kus Bloch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.