Die nächs­te Schi­ka­ne

Neue Schikane in der Welheimer Mark

In der Stra­ße „In der Wel­hei­mer Mark“ wird wie­der gebud­delt. Direkt vor dem „Döckel­horst sind Stra­ße und Geh­weg auf­ge­ris­sen und die nächs­te Schi­ka­ne ein­ge­rich­tet, und nur weni­ge Meter davor wird der Asphalt auch schon wie­der auf­ge­sägt. Nicht etwa die Fa. Sauer­land, um die Haus­an­schlüs­se zu machen, die nut­zen die Schul­fe­ri­en und wer­keln auf dem Schul­hof. Die feder­füh­ren­de Fa. Poll­mann höchst selbst ist hier am bud­deln.

Die Asphaltsäge in AktionFoto: Mar­kus Bloch
In Höhe der Bus­hal­te­stel­le „Döckel­horst“ wird der Asphalt auf­ge­sägt
Markus Bloch
Auch hier:
Letz­te Arti­kel von Mar­kus Bloch (Alle anzei­gen)

Bild­quel­len:

  • Die Asphalt­sä­ge in Akti­on: Mar­kus Bloch
  • Neue Schi­ka­ne in der Wel­hei­mer Mark: Mar­kus Bloch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.